Jugendbegegnung Tag 4: 02.08.2017

 

Wir sind zum Hessenpark um 9.30 Uhr mit dem Zug losgefahren. Der  Hessenpark ist ein Freilichtmuseum, das eine ehemalige deutsche Stadt vorstellt. Wir haben eine Bäckerei, eine Apotheke, die Mühle, eine Zimmerei und ein Fotostudio besichtigt. Es gab auch Tiere wie Schafe, Kühe, Pferde, Schweine und Kaninchen. Wir haben einen Rundgang durch das Museum gemacht und dann haben wir ein Picknick veranstaltet.

Um 16 Uhr sind wir in die Jugendherberge zurückgekommen. Circa 18.30 Uhr haben wir eine kleine Geburtstagsparty von Oliver und Max gefeiert. Schließlich haben wir uns den Film „Tschick“ angeschaut. Der Film war sehr interessant und hat uns gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.