Wir sind schon Fernsehstars!

Heute Morgen sind wir nach Fulda, eine kleine Stadt in der Nähe von Frankfurt, mit dem Zug gefahren. Da haben wir den Offenen Kanal besucht. Ein offener Kanal ist etwas, wo man kostenlos Filme und Shows drehen, schneiden und produzieren kann. Wir haben eine Umfrage und Talkshow über Europa und die Europäische Union gemacht.

Zuerst hat man uns erklärt, wie man mit einer Kamera arbeitet, wie man die Entfernung, das Licht und den Ton einstellt und wie man eine Umfrage macht. Dann haben wir zwei  Fragen für unsere Umfrage ausgewählt. Die Fragen waren: „Soll Deutschland in der EU bleiben oder weg gehen?“ und „Ist die EU gut oder schlecht für Deutschland?“  Eine Stunde haben wir die Passanten befragt und ihre Antworten aufgenommen. Nachher haben  wir im Studio das alles zusammengeschnitten.

Während wir draußen waren, haben die anderen  die Kulisse im Studio vorbereitet.  Zwei Schüler, Andrej und ich, haben dann eine Talkshow mit Dietmar gemacht. Das Thema waren unsere Gedanken über die EU und unsere Meinung darüber.  Alle waren bei der Produktion beteiligt.  Einige haben  mit den Kameras gearbeitet, die anderen wieder  mit dem Ton.

Zum Schluss haben wir das alles zusammengeschnitten und den Film fertig gemacht. Die ganze Arbeit an dem Film war sehr interessant und wir haben viel Neues gelernt.

Von Juraj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.