Schüleraustausch zwischen Wolshskij und Naila vom 05.07.-18.07.2019

Vom 05.07. bis 18.07. fand der Schüleraustausch Wolshskij (Russland) mit Naila in Deutschland statt. Die ersten drei Tage des Austauschs hielten wir uns in Frankfurt auf und bewunderten im Rahmen eines Einführungsseminars die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Dank individueller Aufgaben erfuhren wir viel Neues und Interessantes über Frankfurter Sehenswürdigkeiten. Beim Seminar präsentierten wir unsere Ideen und Gedanken zum Thema „Mein Deutschlandbild“. Außerdem machten wir einen Spaziergang durch die Stadt, besichtigten den Dom und den Römer, die Paulskirche, die Börse und das Goethe-Haus sowie das Historische Museum.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schüleraustausch zwischen Wolshskij und Naila vom 05.07.-18.07.2019 weiterlesen

Schüleraustausch zwischen Taganrog und Stuttgart vom 11.09.-21.09.19

„Während der Reise nach Deutschland habe ich verstanden, dass  dieses Land nicht nur an Sehenswürdigkeiten,  sondern auch an tollen Menschen reich ist. Menschen in Deutschland sind freundlich, tüchtig, fürsorglich, offen. In meiner Gastfamilie waren alle Familienmitglieder gastfreundlich, fürsorglich und kontaktfreudig. Ich finde es wichtig, dass deutsche Kinder und Erwachsene ihre Freizeit sinnvoll verbringen. Sie lesen Bücher, gehen spazieren, spielen verschiedene Spiele. Am Wochenende besuchte ich zusammen mit meiner Austauschfreundin und ihrer Familie den Fernsehturm in Stuttgart und die Stadt Esslingen. Abends verbrachten wir die Zeit oft mit der Gastfamilie, und das finde ich super!“

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schüleraustausch zwischen Taganrog und Stuttgart vom 11.09.-21.09.19 weiterlesen

Schüleraustausch zwischen Weilmünster und Tscheboksary vom 11.03.-23.03.2019

Zwölf Schüler des Gymnasiums Philippinum Weilburg machten sich mit ihrer Russischlehrerin auf große Fahrt ins russische Tscheboksary, eine Republikhauptstadt an der Wolga, fast 700 Kilometer östlich von Moskau. Es war der Gegenbesuch bei den Schülern von Gymnasium Nr. 5, die bereits im August 2018 in Weilburg waren. Möglich machte diese internationale Schülerbegegnung das großartige Programm des Goethe-Instituts, das sowohl organisatorisch als auch finanziell den Austausch unterstützt und fördert.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Schüleraustausch zwischen Weilmünster und Tscheboksary vom 11.03.-23.03.2019 weiterlesen