Sergey:  Es gibt viele Gründe, warum Menschen fliehen.

Ich meine, dass Migration ein dauernder Prozess ist. Dieser Prozess hat Vor- und Nachteile.  Deshalb brauchen alle Länder eine sehr vorsichtige Migrationspolitik.

Es gibt viele verschiedene Gründe, warum Menschen ihre Heimat verlassen müssen. Ich meine, dass Menschen nicht nur vor einem Krieg und schlechtem Klima, sondern auch aus finanzschwachen Ländern ohne Meinungsfreiheit flüchten.

Die Migranten haben eine andere Kultur und Identität als die Bürger in dem Gastland. Es ist sehr wichtig, die Migranten zu integrieren, um eine Einheit in der Gesellschaft zu haben. Die Gesellschaft eines Staates hat verschiedene Gruppen mit eigenen Identitäten, aber es ist notwendig, für alle Gruppen etwas Gemeinsames zu haben. 

Der Klimawandel und der Umweltschutz sind sehr wichtige und komplizierte Fragen. In Russland gibt es viele Diskussionen über Umweltschutz, aber es gibt nur wenige Regierungsmassnahmen. Zum Beispiel gab es vor kurzer Zeit die Umweltkatastrophe in Sibirien, wo die Ölpest oder das Massensterben von Meerestieren im Fernen Osten passieren passiert ist.  Die Leute sprechen über diese Nachrichten in sozialen Netzwerken, ohne andere Aktionen vorzunehmen.

hdr

Heimat ist das Fundament von Identität. Ich denke, dass jeder Mensch eine eigene Heimat hat. Das ist kein Ort, sondern ein Gefühl, und dieses Gefühl kann ihm in Schwierigkeiten helfen.

von Sergey

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.